Project Description

Auch wenn es in manchen Wohnzimmern als großes Graues steht – das Sofa freistil 185 ist das kleine Schwarze für Ihr Zuhause: immer elegant und stilvoll, auf eine selbstverständliche Art und Weise. Spannende Brüche können Sie einfach durch immer wieder neue modische Accessoires setzen, zum Beispiel Kissen mit floralen Prints, im Hippie-Look oder mit Colour Blockings – oder wenigstens ein bisschen Chaos drum herum.

null

Ausgezeichnet mit dem ``Blauen Engel``

freistil 185

 

Steckbrief

Modelle
Korpus-Sofabank in den Breiten: 203 cm und 223 cm
Korpus-Anreihsofa (li oder re) in den Breiten: 140 cm, 160 cm, 180 cm und 200 cm
Korpus-Eckpolsterteil XL: 140 x 140 cm
Anreih-Polsterbank: 138 x 97 cm
Polsterbank: 86 x 86 cm und 86 x 97 cm (übertief)

Kissen zum Programm
Niedrig-Rückenkissen: 80 x 40 cm
Rückenkissen: 60 x 40 cm
Biesen-Rückenkissen: 60 x 40 cm
Rückenkissen mit Rolle (nicht für hohen Rücken geeignet)
Kissen-Matte: 88 x 68 cm
Quader-Kissen: 62 x 42 cm
Polsterkissen: 35 x 35 cm
Polsterkissen lang: 54 x 27 cm
Kissen: 45 x 45 cm

Fußausführung
Kunststoff-Rundrohrfuß: Mattchromoptik (Standardfuß) oder Glanzchromoptik
Winkelfuß: glanzchrom oder Strukturlack schwarz
Kegelfuß: Eiche natur (H98) oder Eiche dunkel (H65)
Rundrohr-Rahmengestell: glanzchrom
Kufen-Rahmengestell: glanzchrom
Diagonalfuß: glanzchrom oder Strukturlack schwarz
Kegelfuß geneigt: Eiche natur (H98) oder Eiche dunkel (H65)
Stahlfuß konifiziert RAL 9005 schwarz
Stahlkufe Quadratrohr Strukturlack schwarz

Sitzmaße
Sitztiefe: wahlweise in 62 cm oder übertief in 74 cm
Sitzhöhe: wahlweise in 37 cm oder 40 cm

Hinweise
Alle Modelle sind mit normalem Rücken und auch mit hohem Rücken erhältlich.
Rückenhöhe normal: 62 cm (bei einer Sitzhöhe von 37 cm) oder 65 cm (bei einer Sitzhöhe von 40 cm).
Rückenhöhe hoch: 71 cm (bei einer Sitzhöhe von 37 cm) oder 74 cm (bei einer Sitzhöhe von 40 cm).
Modelle normal und übertief können miteinander gekoppelt werden.
Modelle mit unterschiedlichen Rückenhöhen können nicht miteinander gekoppelt werden.
Anreih-Polsterbank 138 bildet bei einer Ecke aus Korpus-Anreihsofa 160
und Korpus-Anreihsofa 180 eine formal geschlossene Day-Bed-Situation;
Modell ist nicht koppelbar, wird nur angestellt.
Das XL-Eckpolsterteil bietet die Möglichkeit große Lounge-Ecken zu bilden.
Oder sogar ganze Liegewiesen, wenn sie es mit den Anreihsofas kombinieren.
Durch den diagonal angeordneten Rücken eröffnen sich ganz neue Blickwinkel.