Project Description

Die Tischplatte des neuen freistil 152 ist aus gebogenem Stahlblech und geformt wie ein Plektrum. Jenes Plättchen also, mit dem Zupfinstrumentenspieler ihre Saiten zum Klingen bringen. Und so erinnert das Plektrumtischchen an lange Abende mit Gitarre am Lagerfeuer. An Tränen im Himmel an Herzen aus Gold, an Landstraßen und andere Titel, die im Original natürlich viel cooler klingen. Übrigens: Plektrum heißt wörtlich „Werkzeug zum Schlagen“ – aber davon würden wir im Falle von freistil 152 abraten. Dafür ist das Tischchen doch zu sehr Tisch.

freistil 152

 

Steckbrief

Modelle
Couchtisch 42 x 42 cm, 45 cm hoch

Tischoberteil: Stahlblech, formgeschnitten, gebogen und verschweißt
Tischuntergestell: Stahlrechteckrohr 40 x 20 mm mit formgeschnittener Stahlplatte verschweißt
Gesamter Tisch pulverbeschichtet, wahlweise in den Farben:
RAL 1012 Zitronengelb
RAL 7047 Telegrau 4
RAL 5024 Pastellblau

null

Ausgezeichnet mit dem ``Blauen Engel``